GOOD NEWS AUS BERN: Andrea Geissbühler räumt als Nationalrätin das Feld

Wie die Berner Wochenzeitung «BärnerBär» heute, 17. Januar 2023, und vor ein paar Minuten auf Facebook publiziert hat, wird die angebliche und langjährige Scientology-Anhängerin, Andrea Geissbühler, auf Herbst 2023 als Nationalrätin das Feld räumen.

In unserem Bericht vom 27. Juni 2022 widmeten wir ihr und der Tarnorganisation «EgD – Schweizerische Vereinigung Eltern gegen Drogen» einen eigenen Blogbeitrag und klärten über diese spezielle Rekrutierungsmasche auf.

Hier der komplette Artikel mit dem Titel «Auch Cannabis war für sie ein rotes Tuch»

Anmerkung FASA:

Für alle Anhänger und Mitglieder der Tarnorganisation «Sag Nein zu Drogen, sag Ja zum Leben» sind Drogen ein rotes Tuch und ihre Technologie hilft den Süchtigen leider gar nichts (sh. jüngster Fall Lisa Marie Presley). Die fundamentalistische und demokratiefeindliche Wirtschaftssekte Scientology bekämpft auch in der Schweiz die Drogenproblematik.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: