Scientology und die OCG – zwei SEKTEN halten zusammen

Was für ein toller und gefühlsvoller 2-teiliger Bericht von SRF Reporter zum Thema «OCG Sekte» mit mutigen Aussteigern. Es gibt keine bessere Aufklärung, als wenn sie direkt von Aussteigern und Betroffenen kommt! Wir ziehen den Hut und sagen einfach nur Dankeschön für diese tolle Reportage.

Der erste Teil wurde bereits letzte Woche ausgestrahlt – den mussten wir zuerst richtig sacken lassen, da uns die Aussagen der Aussteiger inkl. diejenigen von Simon Sasek sehr berührt haben. Im zweiten Teil hat sich gestern mehrheitlich Joshua, der Bruder von Simon, zu seiner OCG Zeit und zu Ivo Sasek, der von Wikipedia u.a. als Schweizer Laienprediger bezeichnet wird, geäussert. Dass es Joshua nicht leichtgefallen ist, über die noch nicht lange zurückliegende Zeit zu sprechen, hat uns ebenfalls sehr berührt. Und nicht nur in anderen Sekten, sondern auch bei der OCG ist Gewalt und Kindesmisshandlung, wie im Bericht erwähnt wurde, innerhalb der Organisation ein Thema.

Anonymous hat mit der «Operation Tinfoil: OCG und Scientology» die OCG geleakt und somit konnte die Zusammenarbeit zwischen Jürg Stettler (Scientology) und Ivo Sasek (OCG) aufzeigen. Hier nochmals der Link mit E-Mails als Beweise: (https://rentry.co/225699-ocgscientology?fbclid=IwAR3tGDw37TZq4OnHiXt-U3GmxwCTFhCPuPYruFdBgAEUtO9aAigL20hM0Ls).

Zuerst bestätigt Ivo Sasek die Manipulationen mit dem Satz «Ich gebe zu, ich wasche Ihnen die Hirne, so wie euch heute, um zu zeigen was Wahrheit und was Lüge ist»». Danke Ivo, für diese «tolle» Bestätigung.

Und kurz darauf frohlockt er: «Alle reden von demselben Sektenjäger, mit denselben Beschuldigungen, denselben fiesen Methoden hinter’s Licht geführt». Und wer nickt dabei artig mit dem Kopf: Natürlich Jürg Stettler, der Pressesprecher und OSA Chef von Scientology Schweiz und Deutschland.

Nicht nur bei einem früheren AZK Auftritt, sondern auch in dem nun gezeigten Beitrag gibt Ivo Sasek folgendes zu: «Ich werde am meisten angegriffen, weil ich mit den Scientologen im Bund stehe». Eine bessere Bestätigung, dass Scientology und OCG sehr freundschaftlich verbandelt sind, gibt es gar nicht. Und gewisse Parallelen / Ähnlichkeiten mit den Scientology Methoden / Techniken lassen sich nicht abstreiten, auch wenn die Ausrichtung dieser zwei fundamentalistischen Organisationen doch unterschiedlich sind.

Die Immobilien der OCG gehören dem Sektenguru Ivo Sasek persönlich während bei Scientology die meisten Immobilien dem Sektenguru David Miscavige gehören. Spenden sammeln beide Sekten und man kann sich darüber streiten, ob dieses Geld freiwillig gespendet wird (Manipulation und Gruppendruck «sei Dank…»).

Aussteiger werden bei OCG übrigens «Deserteure» genannt, bei Scientology «SP’S», unterdrückerische Personen. Und bei OCG sind «Bemessungen» das, was bei Scientology die «Auditings» sind. Einfach nur Manipulation pur, was eben zu vielen und zu sehr berührenden Schicksalen führt.

Es wäre endlich an der Zeit, dass gerade mit dieser Reportage von SRF «Reporter» etwas auf politischer Ebene geschieht. Denn viele zerstörerische Sekten haben nichts mit Religion zu tun, auch nicht mit religiösen Gemeinschaften. Dies endlich zu erkennen, würde vielen Aussteigern und Betroffenen Personen wenigstens einen kleinen und neuen Funken Hoffnung geben. Von dem jahrelangen Leiden der Aussteiger reden wir hier noch gar nicht, wünschen aber allen, die es gewagt und geschafft haben, von Herzen viel Mut, Kraft, Durchhaltewillen und den Drang, sich selbst zu verwirklichen. Irgendwie. Irgendwo. Irgendwann. Ohne Psychosekte und ohne tägliche Beeinflussung.

Für diejenigen, die diese zwei tollen Reportagen verpasst haben, hier die Links dazu.

Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=QDtyu4_5EaE

Teil 2: https://www.youtube.com/watch?v=o90S_7-64mU

In der liberalen und neutralen Schweiz dürfen SEKTEN auf öffentlichem Grund auftreten – und dies im Namen der «Glaubensfreiheit»! Wann endlich ändert sich in Bundesbern etwas? Welche Politiker haben den Mut, sich mit diesem Thema langfristig zu beschäftigen und sich auch gegen mögliche Unterwanderungen, subtile Drohungen und Beeinflussungen durchzusetzen?

Ein Kommentar zu “Scientology und die OCG – zwei SEKTEN halten zusammen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: