Unsere Serie Aufklärung / Psychosekte / Gefährlich

Das Gebäude von Scientology in Hollywood in den USA.

https:/www.planet-wissen.de/kultur/religion/jenseits_der_traditionellen_kirchen/pwiescientology100.html

Hier ein sehr guter Bericht von planet-wissen vom 25.9.2018. Es geht um die skrupellosen Machenschaften der Psychosekte Scientology, die sich leider in vielen Ländern vor allem dank ihrer weltweiten Unterwanderung etabliert hat. Wie heisst es doch so schön: steter Tropfen höhlt den Stein – Scientology ist wirklich eine „tolle“ fundamentalistische Organisation…: Wer den Bericht nicht lesen mag, hier einige Auszüge daraus:

„Hubbards erste Ehefrau Polly schrieb an seine zweite Frau „… ich habe das ebenfalls zwölf Jahre lang durchgemacht – die Schläge, die Morddrohungen, all die sadistischen Wesenszüge, die Sie ihm vorwerfen…“.

„Journalisten, Ärzte und Richter wurden mit Klagen überhäuft, von Privatdetektiven beschattet und mit zum Teil erfundenen Delikten mundtot gemacht.“

„Gleichzeitig setzte er (Hubbbard) die US-Steuerbehörde so lange mit Klagen unter Druck, bis diese 1993 Scientology als steuerbefreite Religionsgemeinschaft anerkannte.“

„Auf Hubbards „Emotionsskala“ liegen Homosexuelle auf der Stufe 1,1, der „gefährlichsten und heimtückischsten Stufe“. Es sei die Stufe des „Perversen, des Heuchlers, des Wendehalses“. Hubbard empfiehlt, diese Personen aus der Gesellschaft zu entfernen und einzusperren.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: