Unser brandneuer Aufklärungs-Flyer für Jugendliche

Wir freuen uns, euch unseren brandneuen Aufklärungsflyer für Jugendliche zu präsentieren. Er kam bei unserem letzten Einsatz in Luzern das erste Mal zum Einsatz. Wie bisher fokussieren wir uns „nur“ auf Scientology, damit es keine Verzettelung mit anderen Sekten gibt.

Seit fast 20 Jahren bestätigt David Miscavige Scientology’s Tarnorganisationen

Wir haben bereits viel über die Tarnorganisationen von Scientology geschrieben. Alle treten mit dem Ziel auf, neue Mitglieder für Scientology zu fischen – einfach unter einem anderen Deckmantel. Gebetsmühlenartig behaupten die bedauernswerten Scientologen, dass es gar keine Tarnorganisationen sind. Es seien eigenständige Vereine wird z. B. immer wieder gepredigt – aber Scientology ist doch gar„Seit fast 20 Jahren bestätigt David Miscavige Scientology’s Tarnorganisationen“ weiterlesen

Good News für Winterthur (ZH)

Update vom 19. Juli 2022 (sh. weiter unten) Heute haben wir erfahren, dass SCIENTOLOGY ZÜRICH nur noch ein Kontingent für lediglich 12 Standeinsätze in Winterthur pro Jahr erhalten hat, nachdem die Psychosekte fast Narrenfreiheit in der Sektenstadt geniessen konnte (mit motzenden, frustrierten und verzweifelten Scientologen, die alles versuchten, um uns aus Winterthur zu vertreiben). Zumindest„Good News für Winterthur (ZH)“ weiterlesen

SCIENTOLOGY USA massregelt das kalifornische Obergericht

Der Scientology Anwalt, Philip Cohen, wird zur folgenden Äusserung ermuntert: «Ein Richter, welche die Ethik-Richtlinien von Scientology nicht „interpretieren“ kann, verletzt die Darstellung der religiösen Rechte eines jeden Scientologen und der Kirche.» Was für eine «tolle» Aussage! Endlich bestätigt die fundamentalistische Scientology Organisation, dass sie sämtliche weltweite demokratische Rechtsformen / Justizapparate nicht anerkennt! Aber es„SCIENTOLOGY USA massregelt das kalifornische Obergericht“ weiterlesen

Die Drogenbekämpfer von Scientology mit ihrer Tarnorganisation «Sag Nein zu Drogen, sag Ja zum Leben»

Zuerst bedanken wir uns bei euch für eure Kommentare und Anregungen, welche wir oftmals per Mail oder Facebook Messenger erhalten. Genau dies ist der Weg für all diejenigen, die nicht wollen, dass man eure Profile anschaut resp. unter die Lupe nimmt. So könnt ihr uns auf eine «anonyme» Art und Weise erreichen und schreiben –„Die Drogenbekämpfer von Scientology mit ihrer Tarnorganisation «Sag Nein zu Drogen, sag Ja zum Leben»“ weiterlesen

Scientology zügelt von Bern ins Dorf

Endlich haben wir es in Bern in die so wichtigen Medien geschafft und zwar gleich fünffach: im Bundeshaus und von Politikern wird «Der Bund» und die «Berner Zeitung» sehr geschätzt und rege gelesen. In der Zwischenzeit erschien der Artikel auch im «Thuner Tagblatt», im «Berner Oberländer», in der «Langenthaler Tagblatt», auf der Webseite der Katholischen„Scientology zügelt von Bern ins Dorf“ weiterlesen

Jürg Stettler (Scientology Schweiz) scheint verärgert zu sein

Jürg Stettler scheint verärgert zu sein. Ganz fest sogar, oje. Mit Verspätung macht er mit einem Kommentar seinem Ärger Luft und man spürt förmlich, wie es in ihm brodelt. Das zeigt sowohl seine Wortwahl wie z.B. «Furor», «anti-religiöse Eiferer» und «Pamphlet» wie auch seine Ausrufezeichen. Sind ihnen deshalb so viele kapitale Fehler unterlaufen? Ganz ruhig…„Jürg Stettler (Scientology Schweiz) scheint verärgert zu sein“ weiterlesen

GOOD NEWS: Sursee (LU) hat eine super Lösung betr. Standaktionen von Sekten gefunden!

Das ist ein mega Beispiel für alle Städte und Gemeinden, welche sich nicht dafürhalten, etwas gegen Sekten zu unternehmen. Bereits in den früheren Jahren hat der Stadtrat von Sursee (LU) Gesuche von Scientology abgelehnt. Aber es kommt noch besser: Der Stadtrat hat 2019 ebenfalls entschieden, dass auf dem Gemeindegebiet der Stadt Sursee lediglich Veranstaltungen von„GOOD NEWS: Sursee (LU) hat eine super Lösung betr. Standaktionen von Sekten gefunden!“ weiterlesen

Scientology und die Presse- und Meinungsfreiheit

Heute ist der Tag der Pressefreiheit und die Schweiz fällt tatsächlich aus den Top 10 und erreicht weltweit NUR Platz 14. Wir haben mit allen Medien in fast 3 Jahren stets sehr gute Erfahrungen gemacht – herzlichen Dank dafür! Dafür fühlt sich Scientology interessanterweise immer und immer wieder von den Medien, von Politikern und auch„Scientology und die Presse- und Meinungsfreiheit“ weiterlesen

Neues Merkblatt der Scientology-Gegner will aufklären: Kanton und Gemeindeverband gehen auf Distanz

Bereits seit längerem sind wir in vielen Kantonen, Städten und Gemeinden still und leise angekommen und dass wir im Kanton Basel-Land überhaupt soweit gekommen sind und dass über das Thema so intensiv diskutiert wird, verdanken wir Yves Krebs, GLP Landrat. Es liegt auf der Hand, dass jeder Kanton, jede Stadt und Gemeinde selbst entscheidet, was„Neues Merkblatt der Scientology-Gegner will aufklären: Kanton und Gemeindeverband gehen auf Distanz“ weiterlesen