Wie Scientology ausländische Arbeiter ausbeutet

«Die Kirche hat ein obskures Visum verwendet, um Tausende von Arbeitern hereinzubringen – und von ihrer Arbeit zu profitieren» oder «Scientologys geheime Immigranten-Arbeitskräfte enthüllen Jahrzehnte der Ausbeutung». Dies ist der Titel des Intelligencer oder Documented Artikels vom 8. September 2022, welcher zeigt, wie skrupellos diese Psychosekte ist, wie sie vorgeht und wie sie vorspielt, für„Wie Scientology ausländische Arbeiter ausbeutet“ weiterlesen

Der mysteriöse Fall «Yolanda Klug aus Leipzig – Polizei bittet um weitere Hinweise – Teil 3

Vermisst: Im Fall der verschwundenen Yolanda Klug wenden sich die Ermittler wieder an die Öffentlichkeit. Dieser neuer Aufruf erschien vor ein paar Stunden in einem neuen Artikel in der «die Oberbadische» Zeitung. Vor drei Jahren verschwand die damals 23-jährige Yolanda Klug aus Steinen in Leipzig. Ende Juni griff die Sendung „Aktenzeichen XY – vermisst“ denDer mysteriöse Fall «Yolanda Klug aus Leipzig – Polizei bittet um weitere Hinweise – Teil 3 weiterlesen

Aussteigerin aus Basel (Schweiz) im Interview mit Aaron Smith-Levin (Florida)

Die Geschichte von Sabrina David sollte eigentlich jedem Politiker, Lehrer, den Kantonsregierungen, der Polizei, Jugendarbeiter und Anwälte die Augen öffnen, da sie im Jahr 2004 im Alter von 15 Jahren (!) zu Scientology Basel, Schweiz, ging. Übrigens wurde sie durch die Mutter ihrer Freundin rekrutiert! Diese Scientology Familie ist in unserer Region bestens bekannt undAussteigerin aus Basel (Schweiz) im Interview mit Aaron Smith-Levin (Florida) weiterlesen

RonsOrg – ein Scientology Ableger in Grenchen, Schweiz. Toller Bericht von Radio 32

Ein wirklich tolles Interview mit dem Titel „Umstrittenes Sekten-Jugend Camp“ über RonsOrg, ein Scientology-Ableger in der Schweiz, in Deutschland bekannt als Freie Zone. Für unsere Leser aus Deutschland und Österreich veröffentlichen wir das schweizerdeutsche Interview auf Hochdeutsch. Einleitung des Moderators:„Sie laufen herum, werben Leute an und erzählen irgendwelche Märchen über das Leben und wollen sie„RonsOrg – ein Scientology Ableger in Grenchen, Schweiz. Toller Bericht von Radio 32“ weiterlesen

«RonsOrg» ist eine Abspaltungs-Organisation von Scientology – Erfahrungsbericht und Interviews mit zwei Aussteigern

Update vom 21. und 27. Juli 2022 Als David Miscavige eigenhändig und skrupellos die fundamentalistische Scientology Organisation nach dem Tod vom Sektengründer L. Ron Hubbard 1986 übernahm, waren nicht alle Scientologen glücklich darüber. Daraufhin entstanden mehrere Ableger dieser Sekte – eine davon ist RonsOrg in Grenchen (Kanton Solothurn / Schweiz). Viele in Deutschland kennen diese„«RonsOrg» ist eine Abspaltungs-Organisation von Scientology – Erfahrungsbericht und Interviews mit zwei Aussteigern“ weiterlesen

Was ist die Sea Organisation «SeaOrg» und was ist ihre Aufgabe in Scientology?

Aus gegebenem Anlass beschäftigen wir uns im heute mit den SeaOrg’s – wir haben diesen Beitrag bereits vor Monaten geschrieben. Vielleicht habt ihr es bereits erfahren: am 30. April 2022 haben drei ehemalige SeaOrg Mitarbeiter und Sektenkinder, die Scientology Organisation und David Miscavige angezeigt. Bei dieser Anzeige geht’s um Versklavung und Menschenhandel. Darüber sind schon„Was ist die Sea Organisation «SeaOrg» und was ist ihre Aufgabe in Scientology?“ weiterlesen

Die Scientology Tarnorganisation «Der Weg zum Glücklichsein» ist mit ihren «glücklichen Scientologen» in ganz Europa und auch in der Schweiz unterwegs

Lesezeit 20min. Steckt Scientology in einer monumentalen weltweiten Krise? Es scheint echt zu harzen mit dem Mitgliederfang und dies an allen Ecken und Enden. Immer mehr Menschen sind sehr gut über die fundamentalistische Organisation Scientology informiert, immer weniger fallen auf die zum Teil sehr aufdringlichen, penetranten, tollpatschigen und hilflosen Anwerbeversuche herein. Mit ein Grund könnte„Die Scientology Tarnorganisation «Der Weg zum Glücklichsein» ist mit ihren «glücklichen Scientologen» in ganz Europa und auch in der Schweiz unterwegs“ weiterlesen

Scientology’s dreiste Rekrutierungs-Taktik bei jungen Menschen

In diesem Erfahrungsbericht einer Aussteigerin zeigen wir euch auf, wie dreist die fundamentalistische Scientology Organisation mit jungen Menschen umgeht, um sie zu rekrutieren und als «Roboter» auszubilden. Wie wir bereits erwähnt haben, wird unser Blog von immer mehr Aussteigern besucht und gelesen und da für uns Tatsachen und Beweise oberste Priorität haben, können wir bei„Scientology’s dreiste Rekrutierungs-Taktik bei jungen Menschen“ weiterlesen

Buch von Jenna Miscavige Hill: Mein geheimes Leben bei Scientology und meine dramatische Flucht

Dieses Buch von Jenna Miscavige, ein Sektenkind und mutige Aussteigerin, zeigt einen erschütternden Einblick in einer Kindheit unter der Macht von Scientology, mit dem uns aus diversen Dokus bekannten Kinderinternat «Cadet Org» und die roboterhafte Kontrollstelle SeaOrg. Zur Autorin: Jenna Miscavige Hill (geb. 1. Februar 1984) ist eine ehemalige amerikanische Scientologin. Nachdem sie 2005 die„Buch von Jenna Miscavige Hill: Mein geheimes Leben bei Scientology und meine dramatische Flucht“ weiterlesen

Bücher-Band-Serie «die Sekte» von Mariette Lindstein

UPDATE vom 27.01.2022************************* Mit unserer neuen Blog-Kategorie «Buchempfehlung» stellen wir euch Leseratten gelegentlich auch ein paar gute Bücher vor. Ob Biografien, Romane oder Thriller – wir werden uns nicht festfahren und nach Lust und Laune präsentieren, was gerade ansteht. Wir sind nämlich der Meinung, dass es trotz jahrzehntelanger Aufklärung seitens Sektenexperten keine bessere Aufklärung gibt„Bücher-Band-Serie «die Sekte» von Mariette Lindstein“ weiterlesen