Tragische Suizide in Scientology – es gibt Scientologen, die behaupten, dass man Scientology Mitgliedern, die als „Psychos“ galten, den Befehl erteilt habe, Suizid zu verüben.

Update vom 13. Januar 2023 (sh. unten) Ein neues Jahr und der erste neue Blogbeitrag mit ganz fadem Beigeschmack für Scientology – Gutmenschen, die die Welt angeblich reinigen und retten wollen. Der o.e. Titel stammt aus einem Bericht der Frankfurter Rundschau vom 15. August 2012, ist immer noch aktuell und es werden sogar noch andere„Tragische Suizide in Scientology – es gibt Scientologen, die behaupten, dass man Scientology Mitgliedern, die als „Psychos“ galten, den Befehl erteilt habe, Suizid zu verüben.“ weiterlesen

Ist die Verbindung zwischen Scientology und der OCG freundschaftlicher als wir denken?

Nachdem wir am 12. Dezember 2022 unseren Blogbeitrag über Grossbritannien publiziert hatten, dachten wir eigentlich, das wäre neben dem in Vorbereitung steckenden Jahresrückblick 2022 der letzte Aufklärungsbeitrag in diesem Jahr, aber nach dem Medienspektakel auf Watson und der NZZ am 17. Dezember 2022 gibt es noch eine kleine Zugabe. Die Schweizer Medienlandschaft war während der„Ist die Verbindung zwischen Scientology und der OCG freundschaftlicher als wir denken?“ weiterlesen

Musikalische Sektenkinder von hochrangigen Scientologen in Deutschland und in der Schweiz – von Musiklehrer bis zum ausgestiegenen Tenor-Sänger

Es ist immer wieder erstaunlich wie aufmerksam unsere Leser sind, uns verfolgen und uns News und Facts über Scientology zusenden, damit wir mit zusätzlichen Recherchen einen neuen Blog-Artikel schreiben können. Das lieben wir sehr und wir bedanken uns herzlich bei allen, die uns über sieben Ecken Informationen zukommen lassen – ihr seid wirklich KLASSE! Das„Musikalische Sektenkinder von hochrangigen Scientologen in Deutschland und in der Schweiz – von Musiklehrer bis zum ausgestiegenen Tenor-Sänger“ weiterlesen

INTERNATIONALE ZEITUNGSARTIKEL KW 46 (14. – 20. Nov. 2022) über Scientology

Diese Woche war viel los in den USA! Zuerst wurde der Filmemacher Paul Haggis im Vergewaltigungsfall für schuldig gesprochen. Er und andere Aussteiger behaupten, dass dies eine typische «Fair Game» Kampagne seitens Scientology ist, um ihn zu zerstören. Gemäss verschiedenen Zeitungsberichten wird Paul Haggis versuchen, seinen Namen reinzuwaschen. Was das konkret heisst, wissen wir nochINTERNATIONALE ZEITUNGSARTIKEL KW 46 (14. – 20. Nov. 2022) über Scientology weiterlesen

Ist der Religionssoziologe, Massimo Introvigne, der sich seit Jahren mit Scientology befasst, wirklich objektiv, wenn es um die fundamentalistische, demokratiefeindliche und gewinnorientierte Wirtschaftssekte geht?

Immer wieder haben wir Unterwanderung erwähnt, z. B. schreibt Planet Wissen u.a.: «WISE ist der Dachverband eines weltweiten Unternehmensnetzwerks mit dem Ziel, die Ideologie und Technik von Scientology in Wirtschaft, Behörden und Verbänden zu verankern und der Organisation Geld zu beschaffen. Weil offene Anwerbung von Unternehmen oft nicht funktioniere, würden Unternehmen auch unterwandert, so derIst der Religionssoziologe, Massimo Introvigne, der sich seit Jahren mit Scientology befasst, wirklich objektiv, wenn es um die fundamentalistische, demokratiefeindliche und gewinnorientierte Wirtschaftssekte geht? weiterlesen

Scientology und der Persönlichkeitstest

Bei unserem letzten Aufklärungs-Einsatz in Olten (SO) waren die Scientology Mitarbeiter besonders in ihrem Elan, da sie ihren kostenlosen Persönlichkeitstest verteilten. Apropos Kosten – da Scientologen angeblich viel selbst bezahlen müssen, wurde der Test lediglich schwarz-weiss gedruckt und verteilt. Der eine Scientologe sprach die Passanten immer in gebeugter Haltung und mit schrägem Kopf an undScientology und der Persönlichkeitstest weiterlesen

Scientology versagt täglich kläglich, lügt bis sich die Balken biegen um erneut auf die Schnauze zu fliegen

Dank US-Aussteigern wie Aaron Smith-Levin und Mike Rinder wird immer wieder bewiesen, wie Scientology uns seit Jahrzehnten anlügt und krampfhaft aber völlig erfolglos versucht, die Welt zu reinigen und zu retten und so die Weltherrschaft an sich zu ziehen! Scientology behauptet immer wieder, dass sie Millionen von Mitgliedern haben – laut Wikipedia hat ein Scientologe„Scientology versagt täglich kläglich, lügt bis sich die Balken biegen um erneut auf die Schnauze zu fliegen“ weiterlesen

INTERNATIONALE ZEITUNGSARTIKEL KW 42 (17. Sept. – 23. Oktober 2022) über Scientology

Wie nie zuvor gab es letzte Woche so viele verschiedene internationale Berichte und Zeitungsartikel über Scientology. Aus diesem Grund veröffentlichen wir einen speziellen Blogartikel, da unsere Blogs immer wieder aus allen Ecken der Welt gelesen werden: USA, England, Irland, Südafrika, Dänemark, Europa, Asien etc. In dieser Woche stehen zwei Gerichtsverhandlungen im Vordergrund. Der erste undINTERNATIONALE ZEITUNGSARTIKEL KW 42 (17. Sept. – 23. Oktober 2022) über Scientology weiterlesen

Wo ist Yolanda Klug? Teil 4

Update vom 25. Dezember 2022 (sh. unten) Aus aktuellem Anlass haben wir ganz unten die MDR-Sendung «Kripo Live» vom 16. Oktober 2022 verlinkt. In dieser neusten Sendung ist Scientology hauptsächlich das Thema, aber es wird auch ein Untertauchen wie auch ein Gewaltverbrechen in Betracht gezogen. Hier unsere kurze Zusammenfassung: Yolanda Klug: wächst als Scientology Sektenkind„Wo ist Yolanda Klug? Teil 4“ weiterlesen

Wie Scientology ausländische Arbeiter ausbeutet

«Die Kirche hat ein obskures Visum verwendet, um Tausende von Arbeitern hereinzubringen – und von ihrer Arbeit zu profitieren» oder «Scientologys geheime Immigranten-Arbeitskräfte enthüllen Jahrzehnte der Ausbeutung». Dies ist der Titel des Intelligencer oder Documented Artikels vom 8. September 2022, welcher zeigt, wie skrupellos diese Psychosekte ist, wie sie vorgeht und wie sie vorspielt, für„Wie Scientology ausländische Arbeiter ausbeutet“ weiterlesen