Buch von Micha M. Barth: 16 Techniken der Manipulation

Unsere Leseratte hat sich trotz den vielen aktuellen Recherchen die Zeit genommen, dieses grandiose und hilfreiche Buch zu lesen. Wir sind der Meinung, dass dieses Buch in jeden Haushalt gehört und auch in den Schulen ab der Stufe Sekundar, Real und Gymnasium gelesen werden sollte, es gehört in jedes Studium und vor allem sollten auchBuch von Micha M. Barth: 16 Techniken der Manipulation weiterlesen

Sekten wie Scientology, OCG und Zeugen Jehovas

Die vereinte Revolte gegen fundamentalistische und undemokratische Organisationen läuft und läuft… Aktivisten, Aussteiger und Sektenexperten im ganzen deutschsprachigen Raum vernetzen sich immer stärker untereinander für unsere geliebte und gelebte FREIHEIT Hier das Video von Simon Sasek: Mit dem Statement von Simon Sasek: Ein Update aus unserem Leben und eine Wutrede. Zum heutigen 6-jährigen Ausstiegsjubiläum erzähle„Sekten wie Scientology, OCG und Zeugen Jehovas“ weiterlesen

Jahresbericht der Freidenker Vereinigung 2021

Wow…. jetzt wurden wir von der Vereinigung Freidenker positiv überrascht! Vielleicht erinnert ihr euch noch vage daran, dass wir am 3. September 2021 bei den Freidenker NWS zum Thema «Die Machenschaften der Scientology» in Basel einen Vortrag abhalten durften. Und jetzt ein Jahr später erhalten wir die Nachricht, dass wir in ihrem neusten Jahresbericht unterJahresbericht der Freidenker Vereinigung 2021 weiterlesen

Jahresfachtagung 2022 (29.-31. Juli 2022) der «Initiative zur Hilfe gegen seelische Abhängigkeit und religiösen Extremismus und der Bayerischen Arbeitsgemeinschaft Demokratischer Kreise e.V.» im Kloster Kostenz in Bayern

Update vom 23. August 2022 (sh. weiter unten) Über Umwege erhielten wir vom o. e. Verein eine persönliche Einladung, an der Tagung teilzunehmen, was uns natürlich sehr gefreut hat, da es in der Schweiz solche Tagungen kaum gibt und wir ja «nur» Aktivisten sind. Gespannt und mit grosser Vorfreude machten wir uns während den Sommerferien„Jahresfachtagung 2022 (29.-31. Juli 2022) der «Initiative zur Hilfe gegen seelische Abhängigkeit und religiösen Extremismus und der Bayerischen Arbeitsgemeinschaft Demokratischer Kreise e.V.» im Kloster Kostenz in Bayern“ weiterlesen

ACHTUNG SOLOTHURN – UPDATE UM 17.15 UHR (SH. WEITER UNTEN)

Heute Dienstag, 26. Juli 2022, stand Scientology mit ihrer Tarnorganisation „der Weg zum Glücklichsein“ auf dem SBB Areal (Hauptbahnhof) in Solothurn und verteilte quitschfidel ihre Broschüren. Und neu behaupten sie auch noch, aktiv im Umweltschutz zu sein, denn sie würden Neophyten ausreissen  Umweltschutz ist halt voll im Trend – rezitieren sie dabei ihre 21. Gebote wie„ACHTUNG SOLOTHURN – UPDATE UM 17.15 UHR (SH. WEITER UNTEN)“ weiterlesen

Piranhas, falsche Scientologen oder Personen, die mehr über uns wissen wollen.

Überall gibt es falsche Fuffziger. Ob dies nun Aasgeier oder Piranhas sind – sind es vorgeschobene Scientologen oder solche, die einen bestimmten Auftrag erhalten haben? In den letzten Tagen haben wir auf sämtliche Nachrichten von einem Möchtegern-Tippgeber so reagiert, wie er dies von uns gewünscht hat. Aber der Arme hat nicht gewusst, dass wir bereits„Piranhas, falsche Scientologen oder Personen, die mehr über uns wissen wollen.“ weiterlesen

Humor am Wochenende

Wer anderen eine Grube gräbt… Wir graben keine Grube, wir graben höchstens Beweise aus – wie auch denjenigen weiter unten. Guckst Du, bitte 😆 Kein geringerer als Jürg Stettler, Presse- und OSA Chef Schweiz und Deutschland, hat das Linkedin Profil von Beat angeschaut 😄 Herzlichen Dank, smile. Wann gehen wir zusammen in Solothurn einen Kaffee„Humor am Wochenende“ weiterlesen

Humor am Wochenende

Wir lieben es sehr, unterschätzt zu werden. Goliath hat gemeint, uns zu Beginn in einem einzigen Atemzug zu zerstören, smile. Mit Blumen in unseren Händen und steten Beweisen, unserer friedlichen und hartnäckigen Art, decken wir alle Schachzüge von Scientology und deren Tarnorganisationen auf. Wirklich alle. Viel Spass, Scientology, wir sind gerade erst in unserem Element„Humor am Wochenende“ weiterlesen

Weltdrogentag vs Scientology – Alarm

Seit Tagen überschwemmen uns die Drogenbekämpfer von Scientology mit vielen Pressemitteilungen aus den USA. Der Auftrag des Sektengurus David Miscavige ist unwiderruflich klar, deutsch und deutlich: Die Tarnorganisation «Sag Nein zu Drogen, Sag Ja zum Leben» muss weltweit hyperaktiv sein – natürlich auf öffentlichem Grund. Denn es müssen neue Mitglieder gefischt werden. Deshalb vermuten wir,„Weltdrogentag vs Scientology – Alarm“ weiterlesen

Denken und Handeln in Scientology

L. Ron Hubbard hat schrittweise ein ausgeklügeltes System erschaffen, welches von David Miscavige stets weiterentwickelt wird. Mit einem autoritären Führungsstil, welcher von allen Scientologen akzeptiert wird, wird weltweit versucht, neue Mitglieder anzuwerben. Zuerst wird man charmant angesprochen – das erste Gespräch verläuft immer sehr sympathisch. Das kann sich jedoch sehr rasch ändern und das gute„Denken und Handeln in Scientology“ weiterlesen