DE – Hamburg: grosses WISE-Unternehmen im Bereich Toner & Tinte-Vertrieb – Druckerverbrauchsmaterial inkl. Sponsoring eines Fussballvereins

Änderungen vom 26. Mai 2023

Wie schon angekündigt, gehen wir mal in den Norden von Deutschland, nämlich nach Hamburg, wo es eine ältere Scientology Zentrale gibt. Im Juli 2020 waren wir persönlich vor Ort und haben bei einer Standaktion von «Streetops» mitgewirkt. An diesem Tag war es wettermässig typisch für Hamburg: Regen, Sonne, Wind in steter Abwechslung.

In Erinnerung bleibt uns eine wunderschöne Stadt mit einer coolen Bootsfahrt und selbstverständlich dürfen die aggressiven Scientologen vor Ort nicht fehlen, welche unsere Aktion absolut gar nicht toll fanden und der überraschende Besuch von Herrn Haas. Eine gelungene Aktion im Namen der Aufklärungsarbeit und dazu passend viel «Hupen gegen Scientology».

Somit kommen wir gleich zu einem Hamburger-Unternehmen, welches der WISE-Organisation angehört.

Laser Plus GmbH in 21035 Hamburg

Gemäss Auskunft auf cylex.de wurde die Tätigkeit im November 2006 der Firma geändert auf Herstellung und Vertrieb von Waren aller Art, insbesondere unter der Bezeichnung LASER PLUS; ausgenommen sind erlaubnispflichtige Waren. Laser Plus Computerzubehör GmbH hat seinen Firmennamen auf LASER PLUS GmbH geändert.

Auf ihre Webseite steht folgendes:

«27 JAHRE LASER PLUS SERVICE – UND KEIN BISSCHEN LANGEWEILE!

Von Anfang an ging es darum, Sie als Kunden mit tollen, perfekt funktionierenden und günstigen Produkten für Ihre Drucker zu beliefern. Für uns ist es nicht wichtig, welcher Name auf dem Produkt steht, sondern ob es das richtige Produkt für Ihren Bedarf ist.

Unserer Meinung nach sollen Sie gar keine Arbeit damit haben. Dies fängt mit der Bestellung an: Sie wählen den für Sie angenehmsten Weg, Ihre Ware zu bestellen. Sie haben einen festen Ansprechpartner, der sich wirklich um Sie und Ihre Belange kümmert.

Es soll alles schnell, reibungslos und unbürokratisch gehen. Erst dann sind wir so richtig zufrieden.

Wenn es um guten, professionellen Kundenservice geht, sind unsere Mitarbeiter sehr eigen und haben hohe Standards.

Behandle den Kunden so, wie Du selber gern als Kunde behandelt werden möchtest, ist die Devise unserer Laser Plus Mitarbeiter.»

Unter Impressum sind zwei Geschäftsführer aufgeführt:

Gerd K. ist ein Scientologe und seit 2011 mit dem Zustand «Clear» auf der Vorbereitungsstufe zur «Brücke der Freiheit, der OT-Stufe» angelangt.

Wiebke K., die zweite aufgeführte Geschäftsführerin ist nicht auf der Webseite ersichtlich, aber auch sie ist eine hochrangige Scientologin auf der Stufe OT 7 und sie ist als Auditorin für Scientology tätig.

Auf der persönlichen Webseite vom Giftzwerg David Miscavige (Sektenführer) gab sie in Clearwater «Flag» ein Interview und lobt Scientology, dass sich die Balken biegen. Hier das entsprechende Kurz-Interview:

https://www.davidmiscavige.org/de/videos/wiebke-koenig-on-david-miscavige.html

Und da sich Scientologen selbst als phänomenale «Gutmenschen» und als grossartige Weltreiniger / Weltretter sehen, unterstützen sie auch soziale Werke mit diversen Projekten. Dazu gehören:

Und jetzt kommt der Hammer! Wieder wird ein Fussballverein von Scientology finanziell unterstützt. Hier handelt es sich um den:

Das Unternehmen prahlt als Sponsor dieses Fussballvereines mit einer Urkunde, welche sie im Jahr 2020 vom Vorstand des Fussballvereins erhalten haben. Ohje, ohje hier begibt sich ein weiterer Vorstand eines Sportvereines unwissend in die Fänge von Scientology.

Sie können es auch nicht wissen – auf keine Art und Weise, denn die Scientologen sind einfach nicht transparent und sie verhalten sich überhaupt nicht fair, indem sie verschweigen, und darin sind sie Weltmeister, dass sie zur manipulativen Psychosekte gehören, welche Familien und Menschen zerstören! Immer und immer wieder…

Wir hoffen sehr, dass wir diesen Fussballverein mit diesem Bericht aufklären / aufwecken können, ohne dass wir ihn nur im Geringsten angreifen. Im Namen des Kinder- und Jugendschutzes wünschen wir uns von Herzen, dass entsprechende Massnahmen zum Wohle und zum Schutz aller Mitglieder sowie der Eltern und allen Freunden getroffen werden.

Bei so einer grossen Unterstützung muss es sich bei Laser Plus GmbH logischerweise um ein florierendes WISE-Unternehmen handeln.

Also schauen wir uns einmal alle Bereiche genauer an – beginnen wir mit dem Management:

Monika S. ist als Prokuristin aufgeführt und sie ist eine hochrangige Scientologin auf der Stufe OT6.

Rene S. ist als Organisationsmanager angestellt und natürlich auch ein Scientologe – er hinkt seiner Frau jedoch hinterher aber auch er ist auf dem Weg zur «Brücke der Freiheit».

Verwaltung:

Ingrid N. ist Assistentin der Personalabteilung und auch sie ist eine hochrangige Scientologin – sie ist sogar auf der OT 8 Stufe!

Vertrieb:

Udo R. ist der Vertriebsgruppenleiter und ein langjähriger Scientologe auf der OT 3 Stufe.

Michael M. ist im Bereich Fachhandel tätig und auch er ist ein Scientologe, welcher als «FSM-Mitarbeiter (Geldeintreiber)» für Scientology Hamburg tätig ist.

Susanne K. ist für die Adressrecherche tätig und selbstverständlich ist auch sie eine Scientologin: sie befindet sich auf der OT Stufe 6.

Finanzen:

Heike G. hat die Leitung der Finanzabteilung inne und sie ist ebenfalls eine Scientologin.

IT:

Thomas K. ist als Programmierer tätig und ebenfalls ein Scientologe.

Marketing:

Colin K. ist für das Marketing zuständig. Auch er ist ein Scientologe, welcher im Jahr 2019 wegen Kontakt mit einem «SP – unterdrückerische Person» bei Scientology einen speziellen Kurs absolvieren musste. Gemäss seinem Alter könnte es sich hier um den Sohn von der zweiten aufgeführten Geschäftsführerin, Wiebke K., handeln.

Bei den restlichen Mitarbeitern dieses WISE-Unternehmen konnten wir nicht mit 100 %-iger Sicherheit eine Verbindung zu Scientology herleiten.

Nirgends ist ein Vermerk zu Scientology, zu WISE oder zu der manipulativen und zerstörenden Technologie von L. Ron Hubbard erwähnt. Kein Wort davon.

Jeder soll sich bitte selbst Gedanken machen, ob dieses Verhalten ehrlich ist. Ob dies fair ist. Und vor allem, was um alles in der Welt eine solche Verhaltensweise rechtfertigt, einen Sportverein finanziell zu unterstützen?

Dafür kann man in diesem Unternehmen, gedrillt mit der Scientology Technologie, wie folgt eine Karriere durchlaufen:

«KARRIERE UND JOBS BEI LASER PLUS

Arbeiten Sie bei Laser Plus! Werden Sie gemeinsam mit uns jeden Tag ein Stück erfahrener und besser.

Wir sind immer wieder auf der Suche nach engagierten Menschen, die sich genauso für Druckerverbrauchsmaterialien begeistern können wie wir. Ob Teilzeit oder Vollzeit – werden Sie ein Teil des Laser Plus – Teams. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie interessieren sich für eine Tätigkeit in unserem Unternehmen, aber wir haben leider gerade keine passende Stelle ausgeschrieben, die auf Sie zugeschnitten ist? Dann bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer gewünschten Tätigkeit initiativ bei uns.»

Das Versteckspiel und schummeln geht auch in Hamburg weiter!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: