Die Tarnung von hochrangigen Scientologen mit einem humanitären Projekt im Raum Stuttgart

Immer wieder haben wir euch in der Vergangenheit über verschiedene Webseiten aufgeklärt, hinter welchen sich Scientology Mitglieder verstecken und es nimmt echt kein Ende. Es ist eine Katastrophe, wie Scientologen Menschen immer wieder bewusst täuschen und so in die Irre führen!

Dieses Mal geht es um die Webseite „News4mankind“, auf welcher steht, dass dies „ein Bürgerengagement“ sei. Und wäre diese Bauernfängerei nicht bereits frech genug so sind im ganzen Konstrukt noch zusätzlich 8 (!) weitere Firmen involviert, was unter „Lerne unser Team kennen“ sehr schön ersichtlich ist. Jeder Scientologe gibt dort seine eigene Firma an, auf welchen selbstverständlich auch nicht erkennbar ist, dass es sich um aktive WISE-Firmen und somit um Scientologen handelt.

Mit unseren Aktivisten-Freunden @NazifreiFilder aus Stuttgart haben wir längere Zeit recherchiert und es ist erschreckend, was dabei alles herausgekommen ist.

Los geht’s mit der perfiden Rekrutierungsmasche von Scientology Stuttgart mit Scientologen, die im Raum Stuttgart leben und arbeiten. Selbstverständlich ist kein direkter Bezug zu Scientology zu finden – nicht ein einziges Wort, auch nicht zu L. Ron Hubbard. Dafür wird im Impressum eine Adresse in Clearwater (Florida) angegeben… vollmundig steht dort:

«Unsere Absicht ist die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts, indem wir brauchbare Lösungen zur Verbesserung von gesellschaftlichen Problemlagen beitragen.»

Anscheinend gibt es genügend Privatpersonen, die Geld spenden, um die Maschine am Laufen zu erhalten. Und auf der Seite stellt sich das Team selbst eine Frage betr. Scientology: Warum gebt ihr Informationen über die Scientology Kirche? Da staunt der Laie Bauklötze, wie das grosse Scientologen Team diese beantwortet:

«Die besten Informationen zum Thema Menschenrechte und Drogenaufklärung haben wir bei den von der Scientology Kirche unterstützen Bewegungen “Youth for Human Rights” und „Drug-Free World“ gefunden. Ganz im Sinne unserer Leitprinzipien von Objektivität und Unparteilichkeit stellen wir daher nach eingehender Prüfung grundsätzlich jedwede Informationen zur Verfügung, die dem Menschen nachweislich dabei helfen kann, ein besseres Leben für sich und andere zu führen.»

Was für ein Hohn und Idiotie pur – alle Schäfchen gehören der fundamentalistischen und undemokratischen Psychosekte an, können jedoch nicht einmal zugeben, dass sie alle hochrangigen Scientologen sind, wenden sich aber an hilfesuchenden Menschen. Natürlich lebt auch hier die Philosophie der Tarnorganisation «Volunteer Ministers – Ehrenamtliche Geistliche» «frohlockend» weiter.

Auf der Frontseite der Webseite steht folgendes:

«Wir sind eine Gruppe von Menschen, denen die Menschheit am Herzen liegt. Wir sind Humanitarians. Wir haben uns für die kostenlose Verbreitung von vernunftbezogenen und anwendbaren Informationen in Bereichen entschieden, in denen Menschen, wie Du und ich – gerade in der heutigen schwierigen Zeit – viele Probleme haben können.»

Das stete aufgeblasene Scientology Getue, dass sie mit ihrer manipulativen Technologie immer und für alle Probleme Lösungen anbieten, ist echt erschütternd. Aber erhält man Hilfe vom Team denn wirklich kostenlos? Als Köder mag das verlockend wirken, aber nur bis zu dem Augenblick, als sauteure Scientology Kurse angeboten werden.

Weiter schreiben sie auf der Frontseite mit der Überschrift «Über 470 Publikationen auf 8 Themenwebseiten»: «Wenn Menschen nach kostenloser und schneller Hilfe zu Lebensfragen suchen, sind sie bei unseren Online-Projekten und ihren vielen Fachartikel genau richtig. Wir stellen hunderte von Fachartikel, Grafiken, Videos und Checklisten zu einer Reihe von wichtigen Themen zur Verfügung, die einem den Einstieg in die Lösung seiner Probleme erleichtern.»

Und genau hier liegt die perfide Rekrutierungsmasche von Scientology – mit ihren verschiedenen und zahlreichen Tarnorganisationen. Nachstehend listen wir sie auf mit der Bitte, wenn ihr solche Angebote im Internet entdeckt, entsprechend vorsichtig zu sein und jeweils immer die ganze Seite genau anzuschauen:

  • Burnout – dies läuft in die Richtung mit Auditoren und einer kostenlosen Gehirnwäsche (Auditoren sehen sich sogar als Heiler an, da sie Engramme und psychosomatische Erkrankungen entfernen können)
  • Ehekrise meistern – eine Angelegenheit für die TarnOrg «der Weg zum Glücklichsein»
  • Tipps Glücklich werden – auch hier ist die TarnOrg «der Weg zum Glücklichsein» am Werk
  • Tipps Selbständig machen – da kommt WISE in’s Spiel mit ihren Führungs-, Management- und Kommunikationskursen
  • Meine Rechte als Mensch (Blog) – das ist etwas für die TarnOrgs «CCHR / KVPM und Jugend für Menschenrechte)
  • Meine Rechte als Mensch (Videos) – auch hier sind die TarnOrgs «CCHR / KVPM und Jugend für Menschenrechte) am Wirken
  • Bin ich unsterblich? – das ist unbedingt etwas für die Dianetiker
  • Ist Hasch eine Droge? – selbstverständlich etwas für die TarnOrg «Sag Nein zu Drogen, Sag Ja zum Leben»

Wie ihr seht, deckt dieses Team von hochrangigen Scientologen aus Stuttgart die ganze Palette der fundamentalistischen und demokratiefeindlichen Wirtschaftssekte ab.

Und jetzt kommen wir zum Team der «Gutmenschen» dieses Online-Projekts

Da die Scientologen, die Möchtegern Gutmenschen hinter diesem so «tollen» Projekt, mit keinem Wort erwähnen, dass sie dieser gefährlichen Psychosekte angehören, machen wir dies doch sehr gerne – selbstverständlich mit Beweisen (alles eingetragene und aktive Scientologen):

Der Geschäftsführer und Ehefrau

Wie beschreibt der Geschäftsführer auf seiner Webseite dieses Projekt doch so schön: «Das Thema Business Ethik wird immer wichtiger! in unseren heutigen, schwierigen Zeiten. Deshalb unterstütze ich als Unternehmer diese tolle Humanitarian Gruppe. Ich möchte gerne, dass meine Familie, meine Freunde, meine Mitarbeiter, mein Dorf und mein Land (geistig) gesund und erfolgreich sein können.»

Nebst das er auf Twitter mit seinem eigenen Blog wirbt, hat er auf Youtube einen eigenen Kanal «Ralf Gerhardt – Gerhardt Web Publishing», welchen er anscheinend direkt aus «Flag» betreibt.

Dieser Satz ist der beste Beweis, dass sich bei diesem Hilfsprojekt um eine WISE Firma handelt mit ihren eigenen Ethik-Richtlinien.

Co-Geschäftsführer Franz Spieler

Auf seiner Geschäfts-Webseite «Spieler & Seeberger Immobilien GmbH» schreibt er als Inhaber folgendes: «Reibungsloser und schneller Verkauf von Immobilien zu einem wirklich guten Preis. Menschen helfen, ihre Ziele im Bereich der Immobilien zu erreichen, durch eine professionelle, ehrliche und auf langjähriger Erfahrung beruhende Vorgehensweise. Mit dieser Zielsetzung vor Augen arbeiten die Immobilienmakler von Spieler & Seeberger seit fast 30 Jahren als Ihre sympathischen Qualitätsmakler für Immobilien im Großraum Stuttgart, Ulm und darüber hinaus.»

Co-Geschäftsführer Familie Lang

In der Scientology Ideal Org Stuttgart sind beide: Moritz ist Direktor Scientology Stuttgart und gemeinsam sind sie als Kursleiter für «Ehe- & Krisenberatung» tätig.

Coachin Uta Bucerius

Ehemann Heimo Bucerius ist der Geschäftsführer von «konzept-grund» und Uta Bucerius ist im Bereich Personal und Organisation tätig.

Heimo Bucerius schreibt auf seiner Geschäfts-Webseite folgendes: «Da es in den Bereichen rund um den Erwerb guter Immobilien oft sehr schwierig ist, zu dem wirklich wichtigen und notwendigen Wissen zu gelangen, bieten wir Seminare zu diesem Thema an. Diese sollen eine grundsätzliche Orientierung geben und können in weiterer Folge durch persönliche Beratung vertieft werden.»

Bei der IAS gelten beide als grosser Spender (sh. Tony Ortega Artikel vom 7. Dezember 2019). Dort seht ihr sie abgebildet, als sie eine «kleine Spende» von lediglich US $ 500’000.— abdrückten.

Und auch in dieser o. e. Firma arbeiten ausschliesslich nur Scientologen! Eine totale Scientology WISE Firma also.

Coach Joachim Laiss

Auf seiner Geschäfts-Webseite «apv-massivhaus» schreibt er folgendes:

«Immobilienkauf und -verkauf kann so erfolgreich sein! Der richtige Partner macht es möglich!»

Coachin Andrea Walk

Sie ist die Mutter von Marie D. und Schwiegermutter von Till D.. Wir haben am 26. August 2022 mit dem Beitrag «Scientology vermischt sich verstärkt mit anderen Gruppierungen und ist neu auch in anderen Bereichen aktiv» darüber berichtet.

Online Coachin Annegret Seidel

Als Auditorin der OT-Stufe 5 macht sich doch Annegret gut als Coachin, vor allem wenn man auf der Stufe 3 mit «Xenu» konfrontiert wurde und psychisch stabil geblieben ist.

Coach Heiner Kohler

Hat nebst seinen «Life Coach Job» auch eine eigene Firma «Kohler Kommunikationssysteme» und bietet folgendes an: Professionelle, unabhängige allumfassende Telekommunikationsberatung, die zur optimalen Lösung führt, das ist unser gemeinsames Ziel.

  • Wir bieten die passenden Tarife, liefern die Technik und ein Rund um Service. Selbstverständlich auch vor Ort.
  • Komplette Telefonanlagen, vernetzte Systeme und auch die Infrastruktur gehören zu unserem Leistungsspektrum.

Coachin Helga Kayer

SeaOrg Mitarbeiterin in der Scientology Ideal Org Stuttgart.

Coach Joachim Weiss

Bei Joachim Weiss haben wir im Netz nicht viel gefunden ausser das er bei «New Era Publications» (auf dieser Seite können sämtliche Scientology Bücher bestellt werden) einen Kommentar abgegeben hat. Aus verlässlicher Quelle wissen wir, dass es sich bei ihm auch um einen Scientologen handelt.

Online Coachin und Chat Betreuerin Familie Krämer

Im Geschäft ist Pyro Krämer, Inhaber und Geschäftsleitung und auch für die Kalkulation und Verkauf zuständig. Tatjana Krämer ist im Bereich Öffentlichkeitsarbeit beschäftigt.

Auf ihrer Geschäfts-Webseite «Krämer Brunnenbau & Energie GmbH» steht folgendes:

«KOMPETENT. FREUNDLICH. FÜR SIE DA. Was uns antreibt: Grundwasser zu erschließen und zu erhalten, um Überleben auf der Erde zu sichern. Qualitativ hochwertige, termingerechte gefertigte Leitungs- und Brunnenbauwerke, genau nach Kundenwunsch.

Wir führen ein Unternehmen mit zufriedenen Kunden und Mitarbeitern, dass sich stetig verbessert und auf eine immer noch erfolgreichere Zukunft hinarbeitet. Nehmen Sie also gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!»

Chat Betreuerin Claire Beckert

Hat im September 2022 den Zustand «Clear» in Scientology Stuttgart erreicht.

Chat Betreuerin Chiara Kirsch

Hat im April 2022 den Kurs «Rundown für Glücklichsein» in Scientology Stuttgart abgeschlossen.

Zusammenfassung
Mit diesem scientologischen Geschäftsmodell geht die Firma «news4mankind» offensiv auf hilfesuchende und ahnungslose Menschen los. Und da ja fast alle Coaches in Stuttgart zu Hause sind, könnte es gut sein, dass diese Firma den ganzen Deutschsprachigen Raum (auch die Schweiz und Österreich) angehen wird.

Für jüngere Menschen sind sie selbstverständlich auch auf Twitter, Instagram und Facebook zu finden:

Auch der Verfassungsschutz in Baden-Württemberg warnt in ihrem Bericht 2021 über diese dreiste Scientology Masche im Internet (sh. Seite 165):

«Werbung im Internet: Die SO betreibt ihr eigenes Fernseh- und Streaming-Netzwerk, das „Scientology Network“. Das Format bietet selbst produzierte Serien und „Dokumentationen“. Die vornehmlich englischsprachigen Inhalte können größtenteils mit deutschen Untertiteln abgerufen werden. Das Angebot dient sowohl der SO-Eigenwerbung als auch der Verbreitung ideologischer Inhalte. Darüber hinaus nutzt die SO zahlreiche weitere Internetauftritte und soziale Medien, um neue Mitglieder zu werben und Publikationen mit eindeutig scientologischen Inhalten zu vertreiben. Daneben existieren aber auch Internetseiten, die keine direkt sichtbaren Hinweise auf einen Scientology Bezug enthalten. Die unterschiedlichen Seiten offerieren vermeintliche Lebenshilfe in verschiedenen Bereichen wie beispielsweise Hilfsangebote bei Eheproblemen, Burnout oder zur Unternehmensgründung. Die themenbezogenen Seiten haben gemein, dass Besucher zum kostenlosen SO-Persönlichkeitstest („Oxford Capacity Analysis“) aufgefordert werden. Ziel des 200 Fragen umfassenden Tests ist es, die Teilnehmer zu einem Beratungs- und Auswertungsgespräch an einen der Standorte der SO zu locken und sie letztlich über Kursprogramme als neue Anhänger zu gewinnen.»

Es ist einfach nur bescheuert und unglaublich! Während der Corona-Pandemie, Ukraine-Krieg, steigenden Preisen und Energiemangel brauchen Menschen besonders oft Hilfe von gut ausgebildeten Psychotherapeuten. Es hat aber einfach nicht genug gute Psychotherapeuten oder sie sind völlig überlastet. Das macht alles nicht einfacher und die Möglichkeit ist sehr wohl vorhanden, rasch in irgendeine Sektenfalle zu landen oder auch sehr schlimm: in der braunen Esoterik Welt.

Anscheinend haben Scientologen überhaupt keinen Skrupel, Menschen zu täuschen, zu fischen und zu manipulieren.

Eine Prise Humor am Schluss – für uns sind Scientologen, die nicht einmal zu ihrer Mitgliedschaft stehen, ganz arme Menschen und sogenannte «schwarze Schafe», um die man besser einen grossen Bogen macht.

Ein Kommentar zu “Die Tarnung von hochrangigen Scientologen mit einem humanitären Projekt im Raum Stuttgart

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: